Erinnerungen an Moskau – Воспоминание о Москве

Feb 15, 2024

Friede sei mit euch liebe Brüder und Schwestern. Möge die Gnade unseres Herrn mit euch sein heute und in Ewigkeit!
Мир вам,  дорогие братья и сестры! Пусть благодать Господа нашего пребудет с вами сегодня и вовеки!

Im Spätsommer hatte ich Gelegenheit nach Moskau zu reisen. Am Sonnabend (Sabbat) besuchte ich einen Gottesdienst der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten.
В конце лета у меня появилась возможность поехать в Москву.  В субботу я посетил богослужение в церкви адвентистов седьмого дня.

Ich war sofort angetan. Es begann schon vor dem Eingang. Ljudmila, ein liebevolles Mütterchen mit Kopftuch, verteilte christliche Bücher an Passanten. In der Gemeinde lernte ich drei Glaubensgeschwister kennen, die etwas Deutsch sprachen. Jeder hatte seine eigene Beziehung zu Deutschland.
Я был сразу сильно впечатлён… Это началось прямо перед входом. Людмила как любящая Мамочка в платке, раздавала прохожим христианские книги. В церкви я  познакомился с тремя собратьями по вере,которые  немного говорили на немецком языке. У каждого из них были свои отношения с Германией.

Zu Beginn des Gottesdienstes fing der Leiter fing mit warmer Stimme einfach an. Ein zweiter Mann übersetzte ins Englische. Es gab viele Afrikaner im Saal, die eine englische Gruppe bildeten. Zum Bibelgespräch blieb ich in der russischen Gruppe. Ich verstand eigentlich nichts. Aber mein Herz hat alles gesehen…
Началось богослужение и руководитель церкви начал просто говорить более тёплым голосом. Переводчик мужчина переводил на английский язык . В зале было много африканцев , которые затем образовали английскую группу. Я остался в русской группе для обсуждения Библейских уроков. Я вообще  ничего не понимал. Но моё сердце всё видело и чувствовало…

Einige Fragen hatte ich noch, aber ich habe sie nicht gestellt. Vielleicht lag es an fehlenden Sprachkenntnissen. Vielleicht lag es daran, dass ich schon vor dem Ende des vierstündigen Gottesdienstes wieder gehen musste. Damit verpasste ich das gemeinsame Mittagessen. Am Abend las ich in der Chronik der Moskauer Adventisten im Internet. Und ich war sehr überrascht.
Несколько вопросов было у меня, но я их так и не задал. Возможно из-за недостаточного знания русского языка. Или возможно  после четырехчасового   богослужения я должен был идти, пропустив совместный обед.  Вечером я в интернете прочитал хронику Адвентистов г. Москвы. Я был очень удивлён!

Хроника адвентистов

Die Politik hat sich in Russland immer auf das Gemeindeleben ausgewirkt. Nicht selten ging es um die Existenz der Ortsgemeinden. Oder die Verbannung von Kirchenleitungen. Trotzdem hielten die Moskauer Adventisten am Glauben an das zweite Kommen Jesu Christi und die Erlösung durch seinen Tod am Kreuz fest.
Политика всегда влияла на общественную и церковную жизнь в России. Нередко на карту было поставлено существование местных церковных сообществ. Или изгнание церковных лидеров. Тем не менее московские адвентисты  продолжали верить во второе пришествие Иисуса Христа и во спасение через его смерть на кресте.

Der erste Aufschwung kam mit der bürgerliche Revolution im Jahr 1905. Zar Nikolaus II. unterzeichnete ein Dekret über religiöse Toleranz. Neben der orthodoxen Kirche waren nun auch andere Kirchen erlaubt, unter anderem Baptisten und Adventisten.
Первый подъём произошёл с буржуазной революцией 1905 года. Царь Николай II подписал указ о религиозной толерантности. Помимо православной церкви теперь были  разрешены другие церкви, в том числе баптистская и адвентистская церкви.

Господи! возлюбил я обитель дома Твоего и место жилища славы Твоей. Пс. 25. 8
Herr ich  habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort,  da deine Ehre wohnt. Psalm 26.8  

Mit der Revolution 1917 begann – so schreibt es die Chronik – ein „Goldenes Jahrzehnt“ unter der Sowjetmacht. Unter Stalin wurde das religiöse Leben wieder schwerer. Im Großen Vaterländischen Krieg, mitten in der Not, lockerte Stalin die Zügel aber wieder. Adventisten dienten bei der Verteidigung der Heimat, als Sanitäter, Fahrer und Militärmusiker.
С революцией 1917 года, как пишет хроника началась ,,золотое десятилетие “ Советской власти. При Сталине религиозная жизнь снова стала более трудной. Во время Великой Отечественной войны  в разгар невзгод, Сталин вновь ослабил вожжи.  Адвентисты служили на защиту Родины в качестве медиков,  водителей и военных музыкантов.

Nikita Chruschtschow begann 1956 mit der Entstalinisierung. Ein politisches „Tauwetter“ begann. Für deutsche Ohren klingt das gut. Für die Gemeinden in der Sowjetunion war es aber existenzbedrohend. Denn mit dem „Tauwetter“ begann der verstärkte Kampf des „wissenschaftlichen Atheismus“ gegen den christlichen Glauben.
Никита Хрущёв начал десталинизацию в 1956 году.  Началась политическая ,,оттепель“. Для многих в Германии в те времена звучало хорошо. Но это была угроза существованию церковных общин в Советском союзе. Потому что с ,,оттепелью „началась усиленная борьба ,научного атеизма“ против христианской веры.

Der große Durchbruch für die Adventbewegung kam erst mit Michail Gorbatschow. Für mich in der DDR war er damals ein Reformer. Aber für die Menschen, mit denen ich in Moskau – außerhalb der Gemeinde – Kontakt hatte ist er eher ein Verräter. Warum? Weil mit ihm die gewohnte Ordnung zusammenbrach. Unter Gorbatschow nahm das religiöse Leben ab 1988 einen großen Aufschwung.
Большой прорыв в адвентистском движении произошёл только с Михаилом Горбачёвым. Для меня тогда во времена ГДР он был реформатором. Но для людей с которыми я общался в Москве,  вне церковной общины он скорее всего был  предателем. Почему? Потому что с ним рухнул привычный порядок. Религиозная жизнь при Горбачёве пережила значительный подъём,  начиная с 1988 года.

Heute gibt es in Moskau 26 Adventgemeinden. Sie arbeiten vor allem in der Mission. Ich habe die Adventisten als warmherzig, unkompliziert, gastfreundlich und pragmatisch erlebt.
Сегодня в Москве 26 адвентистских церквей. Они работают и служат в основном в различных миссиях. Я увидел в адвентистах  сердечность,  простоту, прогматичность и гостеприимство.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen, euer Bruder in Jesu Christi,  Andreas Schrock.
С сердечным приветом! И наилучшими пожеланиями к вам, ваш брат во Христе Иисусе   Андреас Шрок.

Text u. Fotos: Andreas Schrock, Übersetzung: Olga Kisselmann. Herzlichen Dank! Перевод: Ольга Киссельман. большое спасибо!

Mehr zum Thema/Ссылки по теме
http://mosadvent.ru
Adventgemeinden in Moskau/Церков адвентистов седьмого дня в г. Москвe
http://mosadvent.ru > history
Chronik/Хроника

Unsere Kontakte/Наши контакты
Kontakt nach Indien (2023)
Kontakt nach Ungarn (2020)
Kontakt nach Moldawien (2020) Также на русском языке.
Kontakt nach Belarus (2020) Также на русском языке.

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Veranstaltungskalender

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
S
M
D
M
D
F
S
1
2
3
4
10
16
17
18
1
2
3
4
Osterwanderung 2024 - Achtung Zeitumstellung!
31.03.2024    
10:00–14:00
Die Osterwanderung vom Bahnhof Heidenau-Großsedlitz nach Bahnhof Dohna
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
05.04.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
06.04.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
06.04.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Sport- und Spielfest
07.04.2024    
10:00–13:00
Wir laden herzlich zum Sport- und Spielfest in die Turnhalle des Martin-Andersen-Nexö Gymnasium ein.
Online-Kochkurs
08.04.2024    
18:00–19:00
Ich koche in meiner Küche, ihr kocht in eurer Küche mit.
Gemeindenachmittag für Alt und Jung
09.04.2024    
14:30–16:30
Gemeinsam Kaffeetrinken, einem Referenten lauschen und Zeit miteinander teilen
Glauben für Neugierige
09.04.2024    
19:00–20:30
An 10 Abenden entdecken wir gemeinsam in der Heiligen Schrift den Weg zu einem erfüllten Leben mit Jesus.
Eltern-Kind-Cafe -> Austausch und Spielen
11.04.2024    
15:00–18:00
Wir bieten Erfahrungsaustausch, verschiedene Spielmöglichkeiten und Krabbelecken an und nebenbei Getränke, Kuchen,Obst,oder andere Leckereien für Groß und Klein.
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
12.04.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Pfadfinder-Gruppenstunde
13.04.2024 - 14.04.2024    
8:00–12:00
Die Pfadfinder sind offen für alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Religion und Geschlecht.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
13.04.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
13.04.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Basteln und Nähen//Рукоделие и шитье
14.04.2024    
15:00–17:00
Entwerfen von Kleidern und Taschen. Reparatur von Kleidung.
Gemeindevollversammlung
14.04.2024    
16:00–18:00
Entscheidungsgremium der Mitglieder der Ortsgemeinde
Basteln und Nähen//Рукоделие и шитье
15.04.2024    
10:00–12:00
Basteln für Kinder. Entwerfen von Kleidern und Taschen. Reparatur von Kleidern.
Greenteam - arbeiten und genießen im Adventhausgarten
15.04.2024    
13:00–18:00
Ziele: Pflege der verschiedenen Gartenräume und miteinander genießen
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
19.04.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
20.04.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
20.04.2024    
10:00–14:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Gottesdienst
20.04.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Frühlingskonzert " An hellen Tagen" mit a´cappella Quintett Orfeo
20.04.2024    
17:00–18:30
Herzlich laden wir zu einem musikalischem Genuss der bseonderen Art ein. Das a'capelle Quintett Orfeo gestaltet einen Konzertnachmittag mit Werken von Schütz, Gastoldi, Hassler, Gibbons [...]
Gemeindewanderung
21.04.2024    
10:00–14:00
Die Wandergruppe des Adventhauses lädt ein.
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
21.04.2024    
10:00–14:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Heike
22.04.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Online-Kochkurs
22.04.2024    
18:00–19:00
Ich koche in meiner Küche, ihr kocht in eurer Küche mit.
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
23.04.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Birgit
23.04.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Rebeca
24.04.2024    
16:30–18:30
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Heike
25.04.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Birgit
25.04.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Gemeinderat in Präsenz
25.04.2024    
19:00–22:00
Treffen des Leitungsgremiums der Adventhausgemeinde Leitung Lothar Scheel
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
26.04.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
27.04.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Jugendaufnahmegottesdienst
27.04.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Tauschbörse für Kindersachen mit Rebeca
28.04.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Heike
29.04.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Rebeca
29.04.2024    
16:30–18:30
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
30.04.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Birgit
30.04.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Glauben für Neugierige
30.04.2024    
19:00–20:30
An 10 Abenden entdecken wir gemeinsam in der Heiligen Schrift den Weg zu einem erfüllten Leben mit Jesus.
Tauschbörse für Kindersachen mit Rebeca
01.05.2024    
16:30–18:30
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Heike
02.05.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Eltern-Kind-Cafe -> Austausch und Spielen
02.05.2024    
15:00–18:00
Wir bieten Erfahrungsaustausch, verschiedene Spielmöglichkeiten und Krabbelecken an und nebenbei Getränke, Kuchen,Obst,oder andere Leckereien für Groß und Klein.
Tauschbörse für Kindersachen mit Birgit
02.05.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
03.05.2024    
9:00–11:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
03.05.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
04.05.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Tauschbörse für Kindersachen mit Annett
04.05.2024    
10:00–15:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Gottesdienst
04.05.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Tauschbörse für Kindersachen mit Rebeca
04.05.2024    
15:00–18:00
Herzliche Einladung zur Tauschbörse für Kindersachen auf der Haydnstraße 16. Ihr findet uns in den Räumen im Erdgeschoss (bitte der Ausschilderung folgen).
Events on 31.03.2024
Events on 05.04.2024
Events on 06.04.2024
Events on 07.04.2024
Sport- und Spielfest
7 Apr 24
#_TOWN
Events on 08.04.2024
Online-Kochkurs
8 Apr 24
#_TOWN
Events on 09.04.2024
Events on 11.04.2024
Events on 12.04.2024
Events on 13.04.2024
Events on 14.04.2024
Events on 19.04.2024
Events on 21.04.2024
Events on 22.04.2024
Online-Kochkurs
22 Apr 24
#_TOWN
Events on 23.04.2024
Events on 24.04.2024
Events on 25.04.2024
Events on 26.04.2024
Events on 28.04.2024
Events on 29.04.2024
Events on 30.04.2024
Events on 01.05.2024
Events on 03.05.2024
Adventgemeinde Dresden-Adventhaus