Unser Gottesdienst

Ablauf von Präsenz-Gottesdiensten

Erster Teil: Erlebende Gemeinde

  • Präludium: Musik zum Ankommen
  • Wort der Begrüßung + Lied
  • Geistlicher Impuls mit Erlebnischarakter
  • Freigabe des Mikrofons für Sorgen, Nöte und Freuden der Gemeinde
  • Fürbitte für die Anliegen
  • Feierlicher Auszug der Kinder zum Kindergottesdienst

Zweiter Teil: Hörende Gemeinde

  • Predigt
  • Gebet, Segen
  • Kurzinformationen
  • Postludium: Musik zum Weitergehen

Abendmahl

Abendmahl feiern wir dreimal im Jahr als einen gottesdienstlichen Höhepunkt. Zur Teilnahme ist jeder eingeladen, der sich zu Jesus Christus als seinem Herrn und Erlöser bekennt.

Warum feiern wir Abendmahl und was bedeutet es uns? Hier erhalten Sie einen Überblick.

Adventgemeinde Dresden-Adventhaus