Der Rundfunk-Neujahrsgottesdienst liegt nun schon ein paar Tage zurück und wer nicht live vor Ort da sein konnte, hat ein wahres Highlight zum Jahresbeginn verpasst. Dem Engagement aller Mitirkenden ist es zu verdanken, dass ein solch großes Projekt in unserer Gemeinde durchgeführt werden konnte. Und ein weiteres, großes Danke schön kommt nun hinzu: Josef Nitzsche hat den Gottesdienst in Bild und Ton festgehalten und ein sehr schönes Video daraus geschnitten. Nun haben alle Geschwister und Freunde der Gemeinde die Möglichkeit den Gottesdienst im Nachgang  “re-live” zu erleben.

Vielen Dank, lieber Josef, für deine kreative  Arbeit!

 

Text: Michel Lask
VIdeo: Josef Nitzsche

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!