Seit 1. Dezember steht neben dem Adventhaus Dresden ein großer Adventskalender. Der blau-weiße Schließschrank ist frei zugänglich.

Wir begleiten die Aktion mit der Weihnachtsgeschichte, wie sie im Lukas-Evangelium (Bibel) überliefert ist. Autor ist der Arzt Lukas:

 „Es begann in der Zeit, als Herodes König von Judäa war. Damals lebte dort ein Priester namens Zacharias, der zur Priesterabteilung des Abija gehörte. Seine Frau hieß Elisabet und stammte aus dem Priestergeschlecht Aarons. Beide führten ein Leben in Verantwortung vor Gott und richteten sich in allem nach den Geboten und Anweisungen des Herrn. Sie waren kinderlos geblieben, weil Elisabet keine Kinder bekommen konnte. Und nun waren beide schon alt geworden.“

Fortsetzung folgt

Zusammenstellung: Andreas Schrock

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!