Monatsandacht Dezember: Weihnachtsmann, Christkind oder das Kind in der Krippe

Nov 26, 2023

Beim Laufen knirscht jeder Schritt. Das Sonnenlicht lässt die leichte Schneedecke glitzern und zaubert ein Lichterspiel in die Landschaft. Es ist total windstill. Ich empfinde diese Atmosphäre berührend, denn sie strahlt tiefen Frieden aus. Neben mir läuft meine geliebte Frau, und ich bin glücklich.
Gleichzeitig ist heute Totensonntag. Vielen wird gerade heute erneut bewusst, was der Verlust eines Menschen in Ihnen ausgelöst hat. Die Trennung ist endgültig. Herausgerissen aus dem Leben – das Alter spielt eigentlich keine Rolle, denn es ist immer zu früh.
Und nächste Woche beginnt die Adventzeit. Eine Zeit, die mit besonderen Gefühlen, Harmonie, Wärme, Familien- und Freundezeit in Verbindung gebracht wird. Gleichzeitig eine Zeit voller Stress, denn Erwartungen müssen erfüllt werden.
Gerade Menschen, die sich nicht in der Lage sehen, diese Erwartungen zu erfüllen oder die durch Verlust eines Menschen eine große Lücke spüren, ist die Weihnachtszeit eine bedrückende Zeit.
Die Weihnachtszeit wird heute als Ausdruck individualisierter Zuneigung, der Steigerung von Lebensfreude oder der Hoffnung auf ein erfreuliches Miteinander verstanden. Und sollte das gewünschte Ergebnis nicht erzielt werden, dann ist daran der Weihnachtsmann oder das Christkind schuld.
Dabei erinnern wir uns zu Weihnachten an das Kind in der Krippe. Gott wurde ein Kind, ein Baby – ein Wesen, welches Schutz und Hilfe existentiell benötigt. Hilflos mitten in der Nacht kommt es bei einer obdachlosen Familie auf die Welt. Dieses Kind ist darauf angewiesen, dass es ausreichend versorgt wird.
Wenn ich mich diesem Kind nähere, dann geht es also gar nicht darum, was ich bekomme, sondern was ich geben kann, damit benötigte Hilfe wirksam werden kann.
Später wird Jesus in seiner Predigt zum Weltgericht antworten: „Ich versichere euch: Diese Menschen in Not gehören zu meiner Familie. Alles, was ihr an Gutem für sie getan habt, das habt ihr damit auch für mich getan!“ Matthäus 25,40 (Übersetzung Das Buch)
Weihnachten fordert uns immer wieder heraus, zu erkennen, wie reich wir beschenkt sind, zu erkennen, wodurch wir tiefen Frieden bekommen können.
Weihnachten lenkt unseren Blick auf die, die Lücken in ihrem Leben akzeptieren müssen und die in ihrer Hilflosigkeit auf Wärme und Zuwendung hoffen.
Heute ist Totensonntag. In unsere Nacht kommt Gott – in der gleichen Hilflosigkeit, wie wir sie verspüren. Doch er bleibt nicht hilflos. Sein Reich wächst, indem Menschen sich zur Verfügung stellen und Liebe und Wärme verschenken.
Beim Laufen knirscht jeder Schritt. Doch ich spüre schon die wohltuende Hitze des Sommers im Herzen.

Text: Gerald Hoffmann
Foto: Gerald Hoffmann

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Veranstaltungskalender

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
S
M
D
M
D
F
S
30
3
4
7
8
9
11
16
17
21
22
23
24
25
28
29
30
31
1
2
3
Co-Working im Adventhaus
01.07.2024    
14:00–17:00
Nie mehr allein! Herzlich willkommen beim Co-Working.
Offener Treff mit Strickkreis
01.07.2024    
14:00–17:00
In diesem Treff ist alles erlaubt, was irgendwie mit Austausch zu tun hat. Ob Stricken, Spielen oder einfach da sein - alles ist möglich. Jeder [...]
Gemeindenachmittag für Alt und Jung: Von der Krankenbaracke zum weltweit größten christlichen Krankenhaus in Vellore/Indien
02.07.2024    
14:30–16:30
Gemeinsam Kaffeetrinken, einem Referenten lauschen und Zeit miteinander teilen
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
05.07.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
06.07.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Taufgottesdienst
06.07.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Treff des Ö-Teams
10.07.2024    
19:00–21:00
Mit leicht verspätetem Frühjahrsputz am Gabenschrank.
fällt aus - Online-Bibelbetrachtung (Zoom) erst wieder am 19.07.2024
12.07.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Pfadfinder-Sommeraktion
13.07.2024    
9:00–18:00
Die Pfadfinder sind offen für alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Religion und Geschlecht.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
13.07.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
13.07.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Konzert mit Chor "Lichtstrahl" aus Riga (Lettland)
13.07.2024    
15:00–16:00
In Riga, der Hauptstadt von Lettland gibt es eine deutschsprachige adventistische Gemeinde. In dieser Gemeinde gibt es einen sehr engagierten Chor, der im Sommer nach [...]
Basteln und Nähen//Рукоделие и шитье
14.07.2024    
15:00–17:00
Entwerfen von Kleidern und Taschen. Reparatur von Kleidung.
Greenteam - arbeiten und genießen im Adventhausgarten
15.07.2024    
9:00–14:00
Ziele: Pflege der verschiedenen Gartenräume und miteinander genießen
Basteln und Nähen//Рукоделие и шитье
15.07.2024    
10:00–12:00
Basteln für Kinder. Entwerfen von Kleidern und Taschen. Reparatur von Kleidern.
Gemeinderat (ZOOM)
18.07.2024    
19:00–22:00
Treffen des Leitungsgremiums der Adventhausgemeinde Leitung Simon Krautschick
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
19.07.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
20.07.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
20.07.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
26.07.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
27.07.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
27.07.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Online-Bibelbetrachtung (Zoom)
02.08.2024    
17:50–18:50
Gesprächsreihe zu Glaubensfragen.
Bibelgespräch im Adventhaus - Zeit zum Austauschen, Zeit der Begegnung
03.08.2024    
9:30–10:15
Der Austausch dient dem Lernen aus dem Wort Gottes, dem Erweitern des eigenen Horizontes und dem Lernen voneinander. Das Bibelgespräch ist eine eigene Veranstaltung, die 15min vor dem Gottesdienst endet.
Gottesdienst
03.08.2024    
10:30–11:30
Herzlich willkommen vor Ort und Teilnahme auch per Zoom möglich. Das Kirchencafe lädt im Anschluss ein.
Events on 01.07.2024
Events on 05.07.2024
Events on 10.07.2024
Treff des Ö-Teams
10 Jul 24
#_TOWN
Events on 14.07.2024
Events on 18.07.2024
Gemeinderat (ZOOM)
18 Jul 24
#_TOWN
Events on 19.07.2024
Events on 20.07.2024
Events on 26.07.2024
Events on 27.07.2024
Events on 02.08.2024
Events on 03.08.2024
Adventgemeinde Dresden-Adventhaus