Am Samstag (Sabbat) konnten wir als Gemeinde Dresden-Adventhaus auf dem „Sonnenhof“ erleben, wie ein Mensch „Ja“ zu einem Leben mit Jesus Christus sagt. Unser Pastor Simon Krautschick stellte Sabine Ohl vor der versammelten Gemeinde vor. Sabine bezeugte ihren Glauben, wurde durch Untertauchen getauft und wird nun ihren Weg mit Gott und der Gemeinde gehen.

Es gab viele Segenswünsche für den Täufling, der Gemeindegesang war kräftig, die Sonne schien. Und das Taufwasser war nicht nur das Zeichen für einen neuen Bund, sondern hat den Täufling ganz sicher auch erfrischt. Etliche erinnerten sich an ihre eigene Taufe, so war der Taufgottesdienst für manch‘ Ältere auch ein Erinnerungs-Dienst.

Die Aufnahme in die weltweite Adventgemeinde erfolgte durch Pastor Simon Krautschick. Der Gemeindeälteste Gerald Hoffmann hieß Sabine herzlich willkommen in der Adventhaus-Gemeinde. Wer dabei war, wird es nicht bereut haben. Es war ein wundervoller Sabbatausklang.

 

Text: Andreas Schrock/Fotos: Kornelius Dorn

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!