17. Januar Gebete. Nach dem Gottesdienst beginnen Geschwister mit den regelmäßigen Gebeten für die Stadt und den Frieden.

7.  Februar: Benefizkonzert. Beim Benefizkonzert für eine Schule in Tansania kommen 1.650,-Euro zusammen.

8. März: Wandertag. Die Gemeindewanderung ist wie immer gut besucht. Einundzwanzig Erwachsene und drei Kinder stiefeln durch den Poisenwald, südlich von Dresden.

2.  Juli: Seniorenausflug. Vierzig Senioren aus dem Adventhaus und dem Gemeindezentrum Dresden-West reisen mit dem Bus nach Potsdam. Mit Pastor Detlef Hummel tauchen sie in die brandenburgisch-preußische Geschichte ein.

29.  August: Pastorenwechsel. Detlef Hummel nimmt Abschied von der Gemeinde, bleibt aber in Dresden und damit weiterhin erreichbar. Neuer Pastor wird Simon Krautschick.

26.  September: Jugendstunde. 30 Menschen „reisen“ bei der offenen Jugendstunde für zwei Stunden mit Ingrid Martin nach Bolivien. Im Vortrag „Mit Gottvertrauen im Gepäck“ gibt es Einblick in die Kultur des Landes und in den Alltag in einem Kinderheim.

25.  Oktober: Flüchtlingsfrage. Interessierte Gemeindeglieder reden über ihre Gedanken und Gefühle. Unser Pastor setzt den Rahmen für eine offene und mitfühlende Atmosphäre.

12.  November: Kinder helfen Kindern. Eigentlich ist dieser Donnerstag kein besonderer Tag. Doch fleißige Hände bereiten im Adventhaus die Pakete der Aktion „Kinder helfen Kindern“ vor. Insgesamt 258 Pakete treten in diesem Jahr die Reise nach Litauen an.

Wir trauern um Schwester Renate Klingner und Bruder Werner Kusch und glauben fest an ein Wiedersehen. Wir freuen uns über die Geburt von Grace Aimée.

Gemeindefoto Adventhaus Dresden

Gottesdienst zur Schuleinführung August 2015

Zusammenstellung: Gemeinderat Adventhaus

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!