Gottesdienst am Ostersabbat

Datum | Zeit
16.04.2022 | 10:30–11:30

Gottesdienst am Ostersabbat

„getaped“ verbunden – gestützt – geheilt    Fortsetzung

Wir laden ein, zu interaktiven Gottesdiensten mit Liedern, Texten und Grafiken aus der Jugendkultur.

"getaped" Grafik zum Thema der Ostergottesdienste 2022

Bildrechte: Jugendhaus Versicherungen GmbH | Bereich: Verlag Haus Altenberg, Düsseldorf 2021


So wie Klebeband („tape“) verbindet und repariert, wollen wir unser alltägliches Leben mit dem Geschehen um das Kreuz Christi verbinden. Wir wollen herausfinden, wie uns Worte und Taten von Jesus verbinden und stützen können. Im Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu werden Bruchstücke unseres Lebens zusammengefügt. Wir werden mit anderen Menschen und mit Gott verbunden. Denn „durch seine Wunden sind wir geheilt“ (Jes 53,5).

Herzliche Einladung zu unseren Präsenzgottesdiensten unter Coronabedingungen.
Das gültige ausführliche Hygienekonzept ist hier zu finden:  https://adventhaus-dresden.de/hygienekonzept/
Die Bedingungen kurz zusammengefasst:

  • FFP2-Maske beim Weg von und zum Platz und beim Singen
  • Platz frei zwischen den Haushalten
  • Abstand beim Reden
  • Keine Anmeldung und keine 3G-Nachweise

Kategorien

Adventgemeinde Dresden-Adventhaus